Sekretariat: Mo. - Do. 07:30 - 12:30 Uhr, Tel.: 05261/9762-0

Autorenlesung mit Charlotte Habersack

Erschienen am Dienstag, 27. November 2018

von Annika Schröder

Was macht man, wenn es im Sommer schneit und was, wenn Schokolade aus der Schreibtischschublade geklaut wird?

Diese Fragen stellten sich die Dritt- und ViertklässlerInnen am letzten Mittwoch gemeinsam mit der Autorin Charlotte Habersack, die die Südschule für eine Lesung besuchte. Sie las den Schülerinnen und Schülern aus ihren Büchern „Bitte nicht öffnen – bissig!“ und „Pippa Pepperkorn gruselt sich (nicht)“ vor. Begeistert folgten die Schülerinnen und Schüler den Erzählungen der Autorin und beantworteten gemeinsam die zuvor gestellten Fragen: Natürlich gibt es im Sommer schneefrei in der Schule und was könnte man anderes machen als sich auf die Lauer legen, bis der Schokoladendieb gefasst ist.

Am Ende der Lesung gab es für alle Autogramme und Charlotte Habersack ermutigte die Schülerinnen und Schüler Geschichten zu schreiben, denn auch ihr erstes Buch hat sie im Grundschulalter geschrieben.