Sekretariat: Mo. - Do. 07:30 - 12:30 Uhr, Tel.: 05261/9762-0

Buntes Treiben in der Themenwoche

Erschienen am Montag, 25. März 2019

Mit der alljährlichen Themenwoche soll die lange Zeit zwischen Winterferien und Osterferien mit abwechslungsreicher Arbeit in Projekten etwas aufgelockert werden. In der diesjährigen Themenwoche „Lemgo“ vom 5.-8. März konnte das schlechte Wetter die Schülerinnen und Schüler nicht abhalten, die Schule zu verlassen und ihre Stadt zu erkunden. Ganz unterschiedliche Aktivitäten fanden in den Klassen statt; alle hatten das Ziel, die nahe Umgebung und die Geschichte der Stadt kennen zu lernen. So wurden Fachwerkhäuser gebaut und gezeichnet, die Geschichte Lemgos erkundet, der Bauernhof Stuckmann und das Muesum besucht, ein Imker in die Schule eingeladen, Straßenmusik gemacht, Pickert gebacken und vieles mehr.

   Bei Bauer Stuckmann gab es viel zu entdecken!

 

  Die 4. Klassen beim Triathlon-Probetraining.

Im Weserrenaissance-Museum ging es um Stift und Papier.