Sekretariat: Mo. - Do. 07:30 - 12:30 Uhr, Tel.: 05261/9762-0

Ganztägig Lernen

Was kann unsere Ganztagsschule leisten?

Die Schule ist für die Kinder ein Lebensort. Dazu gehört lernen und spielen. Die Besonderheit: Es wird nicht nur vormittags gelernt und nachmittags gespielt, sondern durchgängig gelernt und gespielt. Wir nennen das Rhythmisierung des Tages. Das heißt konkret: An zwei Tagen in der Woche findet vormittags ein thematisches Angebot statt, dafür wandert der Unterricht in den Nachmittag.

Ein „normaler“ Tagesablauf sieht wie folgt aus:

  • Start in der OGS
  • Unterricht
  • Thematische Angebote im Vormittag (Yoga, Sport, Malen, Werken…)
  • Unterricht
  • Mittagessen
  • Freie Zeit (malen, lesen, spielen mit anderen Kindern…)
  • Unterricht oder Lernzeit
  • Erste Abholzeit (15 Uhr)
  • Freie Zeit oder Thematische Angebote
  • Zweite Abholzeit (16 Uhr)