Sekretariat: Mo. - Do. 07:30 - 12:30 Uhr, Tel.: 05261/9762-0

Verschärfte Maskenpflicht ab dem 22.02.2021 in Grundschulen

Erschienen am Sonntag, 21. Februar 2021

Mit Veröffentlichen der neuen Corona-Betreuungsverordnung am Freitagnachmittag, 19.02.2021, wurde die Maskenpflicht in Grundschulen nochmals verschärft. Laut der neuen Corona-Betreungsverordnung müssen alle Personen, einschließlich Kinder, eine medizinische Maske tragen, sofern sie ihnen passt. Wenn eine medizinische Maske aufgrund der Passform nicht getragen werden kann, ist auch das Tragen einer Alltagsmaske zulässig. Laut den Pressemitteilungen dürfen die Kinder die Maske am Platz nur in den Pausen zum Verzehr von Getränken und Essen abnehmen.

Informationen zu medizinischen Masken bietet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/alltag-in-zeiten-von-corona/im-alltag-maske-tragen.html#c13419

Die Maßnahmen gelten ab dem 22.02.2021.